Mit neuem Team und neuer Bühne startet das PHOENIX nach langer Corona-Pause auch im Bereich Konzerte mit “PHOENIX LIVE” wieder durch. Einmal im Monat (so unser Ziel) laden wir ein zu kleinen Open-Air Events mit regionalen Künstlern: Feierabend in schöner Atmosphäre bei uns auf dem Hof. Alles möglichst unkompliziert und am Ende geht für den Künstler oder die Künstlerin der Hut rum. Den Anfang bildete dabei in diesem Jahr Peter Gansen mit seinem Program “Klaviersongs zum Lachen, Weinen und im Halse stecken bleiben”. Am Freitag, den 13. August begrüßen wir “When I was cool” mit Rocksongs aus sechs Jahrzehnten. Ein toller Abend mit fast 100 Gästen und ein ganz wunderbares Konzert, an dessen Ende Peter Gansen seine gesamten Einnahmen an das PHOENIX spendete. Vielen Dank dafür!