Unser Trägerverein sorgt für Rückhalt
und Verlässlichkeit und ermöglicht es Erwachsenen,
sich für das PHOENIX zu engagieren, unabhängig davon, wie nahe sie der Kirche stehen.

Anke Jaehn

DIAKONIN

Leitet das Büro, ist Ansprechpartnerin, plant und organisiert mit viel Ruhe und Erfahrung.

Thomas Ehgart

GESCHÄFTSFÜHRER

Begeistert immer wieder Jugendliche & Erwachsene für das Projekt und vertritt das Phoenix nach außen.

Mario Sauer

FINANZEN

Kümmert sich um Steuern & Finanzen und darum, dass alles richtig abgerechnet wird und die Kasse stimmt.

Jacqueline Meyer

VORSITZ I

Hat früher mit im Haus gelebt und organisiert das Format “Phoenix für Erwachsene”. Macht die besten Cocktails!

Tom Kruse

TECHNIK

Versteht viel von Technik und Konzerten, packt aber auch sonst überall mit an. Hat das PHOENIX als Jugendlicher mit aufgebaut.

Christina Hoffmann-Gräsche

KIRCHENVORSTAND

Ist die gute Seele des Vorstandes und hält als Vorsitzende des Kirchenvorstandes den Kontakt zur Gemeinde.

Sabine Dyrba

VORSITZ II

Ist überall, wo man sie braucht und verbreitet Licht und gute Laune um sich. Hält bei Partys lange durch und Menschen zusammen.

Selina & Colin

JUGEND-TEAM

Sind neu im Vorstand, aber schon lange im PHOENIX und sind zusammen die Stimme der Jugendlichen aus Team und Plenum.

Mitmachen?

Wir suchen immer wieder Menschen, die Lust haben, sich mit uns zusammen für das PHOENIX zu engagieren. Zeitlich begrenzt für ein eizelnes Projekt oder auch über einen längeren Zeiteraum.
Immer genauso, wie es das eigene Zeitbudget zulässt.

Förderer finden –
Beziehungen pflegen
Workshops anbieten –
Kompetenzen einbringen

Ein Vorbild sein –
junge Menschen begleiten

Anpacken,
Reparieren, Bauen –
Es gibt
immer etwas
zu tun
Vorstandsarbeit –
Freude und Verantwortung
Coole Aktionen –
Planung und Durchführung
Chef*in hinter
der Theke sein –
lange durchhalten
Querdenken –
verrückte Ideen einbringen
Stände organisieren –
Kaffee, Kuchen & Co
Konzerte organisieren –
junge Musik fördern
Sich um das
Team kümmern –
verlässlich und solidarisch

Werde Teil des Projektes!

Das PHOENIX lebt von Spenden und ehrenamtlichem Engagement,
also von Menschen, die an unser Projekt glauben, uns fördern und unsere Arbeit unterstützen. Werde auch du ein Teil davon!