Nach über einem halben Jahr “Corona-Pause” können wir endlich unser Jugendzentrum wieder für den Normalbetrieb öffnen. Nachdem in den vergangenen Monaten nur bestimmte Veranstaltungen mit vorher angemeldeten Jugendlichen durchgeführt werden konnten, können jetzt die Räume wieder so genutzt werden, wie vor dem Lockdown. Also, jede und jeder ist herzlich willkommen! Natürlich alles unter den geltenden Hygieneauflagen – das heißt leider auch: Zutritt nur mit Mund- und Nasenschutz. Aber das ist egal – wir freuen uns total, dass endlich wieder Leben in das Phoenix einzieht und wir den euch  direkt von Angesicht zu Angesicht begegnen können.